20. März 2019, 20:03 Uhr

Kita »Wichtelhaus« kann umgebaut werden

20. März 2019, 20:03 Uhr

Zur Schaffung und zum Erhalt eines bedarfsgerechten Betreuungsangebots für Kinder sollen Kommunen auch in Zukunft Fördermittel erhalten, etwa über das Investitionsprogramm »Kinderbetreuungsfinanzierung« der Bundesregierung. Gefördert werden darüber Investitionen für Baumaßnahmen, Renovierungs- und Ausstattungsmaßnahmen im Bereich der Kindertagesbetreuung.

Erste Kreisbeigeordnete und Sozialdezernentin Stephanie Becker-Bösch hat kürzlich einen Bescheid in Büdingen übergeben. Die Stadt erhält 50 000 Euro aus dem Programm. Das Geld wird für den Umbau der Kita Wichtelhaus genutzt, um eine weitere Gruppe eröffnen zu können. »Wir sind sehr froh über die Bezuschussung«, sagte Bürgermeister Erich Spamer. »Mit der neuen Gruppe werden wir einen Teil der Nachfrage bedienen können.« Becker-Bösch: »Wir sind in der Wetterau in Sachen Kinderbetreuung gut aufgestellt. Trotzdem ist es wichtig, noch mehr Plätze vorzuhalten.«

Schlagworte in diesem Artikel

  • Baumaßnahmen
  • Erich Spamer
  • Fördermittel
  • Investitionen
  • Kindertagesstätten
  • Stephanie Becker-Bösch
  • Büdingen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.