»Herber Verlust«

Letzter Drei-Königs-Kaffee bei der Kirchengemeinde

03. Januar 2018, 20:23 Uhr

Zum 14. Drei-Königs-Kaffee lädt der Diakonie-Ausschuss der evangelischen Kirchengemeinde alle Senioren für Samstag, 6. Januar, um 14.30 Uhr ins Gemeindehaus ein. Es wird der letzte Drei-Königs-Kaffee sein, »weil die Ausrichter mittlerweile selbst Senioren sind. Ein großer Verlust für unser Gemeindeleben«, heißt es in der Ankündigung. Am Ende der Veranstaltung wird Pfarrerin Rita Mick-Solle im Namen des Kirchenvorstandes allen persönlich für ihr jahrelanges Engagement danken.

Für ein besinnliches Miteinander bei Kaffee und Kuchen haben die Veranstalter ein kleines Rahmenprogramm organisiert. Wer von zu Hause abgeholt werden möchte, ruft bei Lutz Delling (Tel. 0 60 34/86 47) oder Peter Endrizzi (Tel. 0 60 34/26 18) an.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Evangelische Kirche
  • Niddatal-Assenheim
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 20 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.