Weihnachtsstimmung pur

22. Dezember 2017, 20:26 Uhr
Beim Adventskonzert der Limesschule weihnachtet es sehr. (Foto: pv)

Eineinhalb Stunden weihnachtliche Musik von Schülern und Lehrern der Altenstädter Limesschule gab es dieser Tage in der katholischen St.-Andreas-Kirche. Gemeinsam hatten Schüler und Lehrkräften in den Wochen zuvor Musikstücke ausgewählt und geprobt. Das adventlich geschmückte Gotteshaus bot kaum genug Platz für alle Besucher, die den Auftritten der Chöre und Orchestergruppen unter Leitung der Musiklehrer Inge Böckel, Gisela Lederer, Hans-Peter Müller, Eduard Rovner und Lothar Wenzel lauschten.

Nach der Begrüßung durch Schulleiterin Gaby Küster eröffneten Schüler der 5 G unter der Leitung von Gisela Lederer das Programm mit »Deine unsichtbaren Geschenke« und »Miteinander«. Sie bekamen viel Applaus. Den konnte auch Jale Korn (8 G) für sich verbuchen, die an der Klarinette mit Orgelbegleitung von Lothar Wenzel für Weihnachtsstimmung sorgte. Durch »Ein Lied lasst uns jetzt singen« trug der Lehrerchor diese Stimmung weiter.

Nach dem gelungenen Auftritt der Streichergruppe unter der Leitung von Inge Böckel, die unter anderem mit einer Instrumentalversion des Weihnachtsklassikers »Jingle Bells« begeisterte, unterhielten die Schüler der 5 F (Leitung: Eduard Rovner) das Publikum mit einer Boogie-Nummer und »Jingle Bell Rock«. Mit einem Potpourri aus »Stille Nacht« und »Morgen kommt der Weihnachtsmann« sendete das Orchester weitere weihnachtliche Botschaften.

Auch der Chor der Klassen 5 (Leitung: Hans-Peter Müller) zeigte sich bei »Keiner hat einen Platz für euch«, »Fürchtet euch nicht« und »Gloria! Ehre sei Gott« in bester Verfassung. Einen viel beklatschten Auftritt hatte auch das Vox-Humana-Ensemble aus Altenstadt, das sich mit drei Liedern vorstellte. Mit »Rudolph, the red-nosed reindeer« wurden die Besucher von Moderator Hans-Peter Müller in die Weihnachtszeit entlassen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Chöre
  • Musikalische Werke und Musikstücke
  • Musiklehrer
  • Weihnachtsstimmung
  • Altenstadt
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 43 - 10: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.