Wie in »Tausendundeiner Nacht«

08. März 2018, 20:21 Uhr
In der Sonne: Vielseitige Eindrücke hat die Reisegruppe des Vereins für landwirtschaftliche Fortbildung in Dubai, Oman und Abu Dhabi gesammelt. (Foto: pv)

Dubai, Oman und Abu Dhabi waren die Ziele der 48 Reisenden des VLF Wetterau, die von Frankfurt aus in Richtung Orient starteten. Dubai war die erste Station der Reise. Dubai ist eine Stadt zwischen moderner Welt und einem Märchen aus »Tausendundeiner Nacht«. Die Stadt verbindet arabische Tradition und Kultur, sowie prächtige Moscheen, Scheich-Paläste und alte Souks mit kaum zu überbietendem Luxus und Hightech.

Auf dem Besichtigungsprogramm stand das Buri Al Arab, das Wahrzeichen von Dubai, die Palme Jumeirah mit dem Atlantis Hotel, der Yachthafen Dubai Marina, eines der größten Einkaufszentren des Mittleren Osten die Mall of the Emirates, von hier aus konnte man einen Blick auf die 2005 eröffnete Skihalle von Dubai (eine der größten der Welt) werfen.

Am Abend hieß es Einchecken auf der »Costa-Mediterranea«. Bevor die Costa am nächsten Tag auslief, wurde morgens ein Obst- und Gemüsegroßhandel besucht.

Schließlich legte die »Costa« im Oman an. Eine Stadtrundfahrt durch die Hafen- und Hauptstadt Muscat mit Fotostopp an der großen mit Marmor verkleideten Sultan-Qabus-Moschee war das Highlight an diesem Tag. Weiter ging die Reise in die Oasenstadt Nizwa, in der Nähe des höchsten Bergmassiv des Omans dem Dschabak al Achdar. Bei schweißtreibenden Temperaturen wurden das Nizwa-Fort und die Altstadt erkundet.

 

Besuch der Moschee

 

Dann stand der Besuch einer Gemüsefarm auf dem Programm. Hier hatte man das Gefühl, die Welt sei stehen geblieben. Auf dem Rückweg fuhr man bei den portugiesischen Festungen Al Jalali und Miran vorbei, bevor man im Hafen noch durch einen Einkaufs-basar schlenderte.

Der nächste Tag war ein Seetag, jetzt hatte die Gruppe ausreichend Zeit die Annehmlichkeiten des Schiffes zu genießen. Danach stand ein Ausflug auf die Sir Bari Yas Insel an. Bei einem großen Grillbüfett konnte man den Tag am Strand verbringen.

Am nächsten Tag ging die Reise weiter nach Abu Dhabi, nach einer Stadtrundfahrt stand eine interessante Führung auf einem Kräuter- und Salatanbaubetrieb auf dem Programm. Anschließend wurde bei Ferrari-World und an der Formel-1-Rennstrecke ein kurzer Halt eingelegt, bevor es zum Höhepunkt des Tages ging, der Besichtigung der Scheich-Zayid-Moschee, die achtgrößte Moschee der Welt.

Zurück im Hafen von Dubai gab es einen Ausflug zum Nachbaremirat Sharjah. Am Nachmittag starteten alle Teilnehmer zu einer Jeep-Safari in die Wüste. Vorbei an Kamelen ging es mit den Jeeps durch den Wüstensand.

Am letzten Tag der Reise wurde der 828 Meter hohe Turm Burj Khalifa »erklommen«. Dann ging es in die Altstadt, dem Old Dubai. Krönender Abschluss der Reise war die Dow Bootsfahrt auf dem Dubai Creek. Mit einem Abschlussdinner, Tanzvorführungen und einem herrlichem Ausblick auf das beleuchtete Dubai endete« eine wunderschöne Reise in »Tausendundeiner Nacht«.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Emirates
  • Wetteraukreis
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.